MAIN HAAR Dauerhafte Haarentfernung von Haaren -90% erfolgreiche Ergebnisse-

Dauerhafte Haarentfernung von Haaren -90% erfolgreiche Ergebnisse-

von Admin

Die Laserepilation ist eine sehr dauerhafte Haarentfernung und erfolgreiche Methode für Frauen und Männer, die Haare und Flusen loswerden möchten. Ist es sicher? Schauen wir die Details an…

Es ist eine der gebräuchlichsten Methoden dauerhafte Haarentfernung von Haaren aus dem Körper in den letzten Jahren. Aufgrund der technologischen Entwicklung ist die dauerhafte Haarentfernung, die zu einem wichtigen Thema im menschlichen Leben geworden ist, eine Anwendung, die nicht so bekannt ist, da sie häufig verwendet wird. In diesem Sinne ist die häufigste Frage, die selbst Menschen, die eine IPL-Anwendung haben, zu dieser Anwendung stellen, ob die Laser-Haarentfernung dauerhaft ist.

Dauerhafte Haarentfernung von Haaren
Diese Methode umfasst einen Zeitraum von 6-8 Sitzungen mit Sitzungsintervallen von 6 Wochen.

Dauerhaftigkeit der dauerhaften Haarentfernung

Bei diesem Verfahren werden 80 bis 90 % des Erfolges erzielt, während eine sehr geringe Menge an Haaren und Flusen auf Ihrem Körper verbleibt. Um diesen Erfolg zu erzielen, sollten jedoch einige Punkte beachtet werden. In diesem Sinne können wir die Faktoren, die die Dauerhaftigkeit der dauerhaften Haarentfernung beeinflussen, wie folgt auflisten;

  • Es ist nicht richtig, Ihre Haare vor der IPL-Anwendung mit einer Pinzette oder Wachs zu entfernen.
  • Es ist möglich, den tatsächlichen Erfolg dieser Anwendung innerhalb von 6 Monaten nach der Bewerbung zu sehen.
  • Da Sie wissen, dass sich hormonelle Veränderungen auf Ihre Körperbehaarung auswirken können, müssen Sie auf Schwankungen wie eine Schwangerschaft achten.
  • Durch Körperveränderungen verursachte Haare und Flusen sollten innerhalb von 1 bis 2 Jahren nach der ersten Anwendung wiederholt werden.
  • Schließlich muss für ein erfolgreiches Ergebnis bei der IPL-Anwendung die Körperstruktur beruhigt und die Adoleszenz Zeit überwunden werden. In diesem Sinne beträgt die Mindestaltersgrenze für die Epilation 18 Jahre für Frauen und 20 Jahre für Männer. Bei Personen, die dieses Alter noch nicht erreicht haben, können bei der Epilation keine dauerhaften Ergebnisse erzielt werden.

Eine sehr sensible Anwendung

Dauerhafte Haarentfernung von Haaren
Durch Körperveränderungen verursachte Haare und Flusen zeigen ihre dauerhafte Wirkung nach der Zeit.

Die dauerhafte Haarentfernung ist eine sehr sensible Anwendung, die von Fachärzten durchgeführt werden sollte. Die Durchführung dieser Anwendung durch die falschen Personen kann Ihre Gesundheit gefährden und auch zu dauerhaften Schäden führen. In diesem Sinne sollten die Personen vor der Beantragung einer dauerhaften Bewerbung Folgendes wissen:

  • Eine dauerhafte Haarentfernung an sehr empfindlichen Stellen wie den Augen und deren Umgebung ist nicht möglich.
  • Obwohl die dauerhafte Haarentfernung als schmerzlos angepriesen wird, ist es ganz natürlich, an einigen empfindlichen Stellen Schmerzen zu verspüren.
  • Es ist nicht möglich, Haare und Flusen mit einer einzigen Daueranwendung zu entfernen. Daher müssen Sie den Prozess mit Geduld verfolgen.
  • Diese Anwendung ist bei Personen mit heller Hautfarbe erfolgreicher. Wenn Ihr Körper bronzefarben ist, ist es daher von Vorteil, die Anwendung für eine Weile zu verschieben.
  • Die Anwendung zur Zerstörung der Haare unter der Lippe bietet keine dauerhaften Lösungen.
  • Das Entfernen von Haaren mit diesen Methoden führt zum Scheitern der dauerhaften Haarentfernung.
  • Die Einnahme von Medikamenten, die die Zellregeneration hemmen, sollte abgesetzt werden.
  • Berücksichtigt werden sollte auch die Art des Geräts, das bei seiner dauerhaften Anwendung verwendet wird.

Kosten für dauerhafte Haarentfernung

Die dauerhafte Haarentfernung ist eine Methode, die je nach Haardichte auf dem Körper der Person mit unterschiedlicher Anzahl von Sitzungen angewendet wird. In diesem Sinne ist es nicht richtig, Kosten für dauerhafte Haarentfernung anzugeben. Wenn Sie wissen möchten, wie viel diese Anwendung kostet und Ihr Budget entsprechend planen möchten, können Sie sich sofort an Ihren Facharzt wenden.

Die IPL-Anwendung, das sich bei allen Hauttypen und Haarwurzelstrukturen bewährt hat, hat im Gegensatz zu den bekannten Laserstrahlköpfen einen etwas größeren Kopf. Beim Laserprozess wird der Laserkopf ähnlich wie bei der Massageanwendung im festgelegten Bereich bewegt und durch den gleichzeitigen Einsatz von drei unterschiedlichen Laserstrahlen ein effektives Ergebnis erzielt. Es erreicht durch den Einsatz von Laserstrahlimpulsen schnell die Haarfollikel und verändert die Struktur der Haarfollikel. Nach einiger Zeit können die Haarfollikel nicht mehr am Körper haften und fallen aus und das gewünschte glatte Aussehen wird auf der behandelten Stelle erreicht.

Dauerhafte Haarentfernung von Haaren
Der Zweck der dauerhaften Haarentfernung besteht darin, die Haarfollikel zu erreichen, die Wurzelstruktur zu durchbrechen und ein dauerhaftes Verkleben mit dem Körper zu verhindern.

Die erfolgreichste Methode

Zweifellos ist die dauerhafte Haarentfernung die erfolgreichste Methode, die von Personen verwendet wird, die unerwünschte Haare loswerden möchten, um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen. In einigen Fällen und bei Personen mit bestimmten Merkmalen ist eine dauerhafte Haarentfernung jedoch nicht geeignet und wird nicht empfohlen.

  • Menschen mit Krebs
  • Personen, die zu viel Sonne gesehen haben und eine sehr gebräunte Hautfarbe haben,
  • Personen, die Hautflecken haben oder haben können, nämlich Hyperpigmentierung,
  • Personen mit Lichtempfindlichkeit
  • Personen mit Hauterkrankungen
  • Personen unter 16 Jahren, die ihre hormonelle Entwicklung noch nicht abgeschlossen haben, können keine dauerhafte Haarentfernung durchführen.

Nach der dauerhaften Haarentfernung

Nach der dauerhaften Haarentfernung werden unerwünschte Haare mit hoher Geschwindigkeit dauerhaft entfernt. Die Erfolgsquote dieses Epilationsprozesses ist recht hoch und der Epilationsprozess hat eine dauerhafte Wirkung. Es sei denn, es gibt eine Veränderung wie eine Schwangerschaft, die den Hormonhaushalt des Körpers vollständig verändert, können Sie eine glatte Textur haben. Nach der Schwangerschaft kann es in einigen Fällen zu Haarwuchs in dem Bereich kommen, in dem die dauerhafte Haarentfernung durchgeführt wird, aber dieser Haarwuchs wird viel seltener auftreten als zuvor.

Ergebnisse bei den Behandlungen

Um bei der dauerhaften Haarentfernung ein dauerhaftes Ergebnis zu erwarten, ist es in der Regel nicht erforderlich, bei Frauen unter 18 und bei Männern unter 20 Jahre alt zu sein. Es wurde beobachtet, dass die Ergebnisse bei den Behandlungen, die vor der Adoleszenz durchgeführt wurden, nicht dauerhaft sind. Dies liegt daran, dass die Hormone immer noch aus dem Gleichgewicht geraten.Daher ist die dauerhafte Haarentfernung die effektivste und dauerhafteste Methode, um unerwünschte Haare heute loszuwerden.