MAIN BRUST Brust OP natürliches Ergebnis

Brust OP natürliches Ergebnis

von Admin

Brust OP natürliches Ergebnis ist definitiv möglich und können durchgeführt werden. Es ist kein so schwieriger Prozess, wie Sie denken. Schauen wir uns gemeinsam die Details des Prozesses an.

Mit seinen sich entwickelnden ästhetischen Methoden führt man Brust OP natürliches Ergebnis aussehende Operationen durch. Angeborene kleine Brüste oder ein Schrumpfen der Brüste, die mit dem Kind an Volumen verlieren und Gewichtsverlust gehören zu den Problemen, über die sich Frauen oft beschweren. Brüste, die mit der Zeit an Volumen verlieren und schrumpfen, können ebenfalls asymmetrische Brustprobleme verursachen. Die heute verwendeten Methoden zur Brustvergrößerung sind personalisiert und sorgen für ein natürlicheres und gesünderes Aussehen. 

Doch hier gibt es ein sehr wichtiges Merkmal: 

Sie können Ihre sexuelle Seite mit einer Brustoperation hervorheben. Aber in einem solchen Fall befinden Sie sich außerhalb der natürlichen Sicht. Ein natürliches Aussehen sollte unter Berücksichtigung der Körpermaße gestaltet werden. Daher ist es sehr wichtig, Ihren Arzt zu konsultieren.

Personalisierte Implantate sorgen für ein natürliches Ergebnis

Implantate für Brustvergrößerungen werden hinter den Milchdrüsen platziert. Da Silikon der natürlichen Bruststruktur nahe kommt, bevorzugen Patientinnen im Allgemeinen Silikonimplantate. Über die Art des Implantats sollten Patient und Arzt gemeinsam entscheiden. Implantate, die für die Person nicht geeignet sind, können gesundheitliche Probleme verursachen. Weil personalisierte Implantate sorgen für ein natürliches Ergebnis. Daher sollte die Form des Implantats unter Berücksichtigung der Höhe, des Gewichts und der Breite des Brustkorbs festgelegt werden.

Implantate werden für Sie etwas Besonderes sein und jede Funktion wird für Sie geeignet sein.
Implantate werden für Sie etwas Besonderes sein und jede Funktion wird für Sie geeignet sein.

Das Setzen von Implantat 

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, das Setzen von Implantat. Die korrekte Platzierung des Implantats ist wichtig, um Schnittnarben zu verbergen. Generell ist es vorzuziehen, Schnitte unter Brust, Brustwarze und Achselhöhle zu öffnen.

In letzter Zeit wird eine natürlich aussehende Ästhetik bevorzugt. Die am häufigsten angewandten Methoden sind;

Composite-Techniken: Wenn nicht genügend Brustgewebe vorhanden ist, können die Implantate von außen sichtbar werden. Der Patient ist mit dem Ergebnis nicht zufrieden und muss möglicherweise erneut aufbereitet werden. In diesen und ähnlichen Fällen wird nach dem Einsetzen des ausgewählten Implantats eine Retusche mit Mikro- und Nanofettinjektionstechnologien durchgeführt.

Die Ästhetik der kombinierten Brustvergrößerung ist eine bevorzugte Methode für Patientinnen, die nicht genügend Brustgewebe für die Operation haben, die Brustasymmetrie, Brustdeformitäten oder sehr geringes Gewicht haben. Bei dieser Technik werden die Linien der Brustimplantate ausgeblendet und die Brüste haben natürlichere Kurven. Es ist eine natürliche Methode, da die Fettzellen aus dem Körper des Patienten in die dafür vorgesehenen Bereiche injiziert werden. Dank dieser Methode hat die Patientin dauerhaft natürlich aussehende Brüste.

Gesundes Aussehen, glückliches und natürliches Ergebnis!
Gesundes Aussehen, glückliches und natürliches Ergebnis!

Natürlich aussehende Brustästhetik

Natürlich aussehende Brustästhetik zu haben ist der Traum jeder Frau. Die meisten Frauen entscheiden sich für eine Brustvergrößerung, weil sie kleine Brüste haben. Sie haben jedoch Angst, nach einer Brustvergrößerungsoperation kein natürliches Aussehen erreichen zu können. Ist es also nach einer Brustvergrößerung möglich, Brüste zu haben, die auf den ersten Blick ästhetisch nicht ansprechend sind?

Die Menge des vorhandenen Brustgewebes ist ein sehr wichtiger Aspekt bei der Planung einer Brustvergrößerung. Das bei Frauen mit kleinen Brüsten vorhandene Brustgewebe, die Art, Größe, Form und Platzierung des Implantats sollten sehr sorgfältig berechnet werden. Jeder muss sehr genau geplant werden. Im Allgemeinen werden den meisten Frauen mit sehr wenig natürlichem Brustgewebe Silikon Implantate empfohlen. Implantate mit Kochsalzlösung weisen natürliche Wellen in Bezug auf die Neigung auf, da sich Flüssigkeit innerhalb des Implantats bewegt und sich Wellen (wie Wasserwellen) leicht in das kleine Brustgewebe der Frau bewegen können. Es macht sich sehr bemerkbar, besonders wenn Sie sich nach vorne beugen oder übermäßig beugen. Da Silikongel eine dichtere Flüssigkeit ist, sind diese Implantate weniger anfällig für Schwankungen.

Welche Größe soll das Implantat haben?

Auch die natürlich wirkende Größe wird Sie nicht stören.
Auch die natürlich wirkende Größe wird Sie nicht stören.

Welche Größe soll das Implantat haben hängt davon ab, das zu verwendende Implantat breiter als die Größe der natürlichen Brust ist. So ist es wahrscheinlicher, dass das Implantat sichtbar ist. Aus diesem Grund helfen Brustgewebebreite und Brustkorbbreite bei der Berechnung der Implantat Größe, die während der Untersuchung und Operationsplanung ein natürliches Aussehen der Brust verleiht. Bescheidene Implantate von Körpergröße und -profil liefern normalerweise die natürlichsten Ergebnisse bei dünnen Frauen mit minimalem Brustgewebe. Je größer das Implantat, desto weniger natürlich sieht es aus.

Aus diesem Grund ist es so wichtig, die Empfehlungen Ihres plastischen Chirurgen für Brustimplantate zu berücksichtigen. Ihr plastischer Chirurg wird Ihnen die am besten geeignete Größe, Form, Art und Platzierung empfehlen.

Die natürlichste Lösung mit schmerzfreien und natürlichen Schnitten!
Die natürlichste Lösung mit schmerzfreien und natürlichen Schnitten!

Die chirurgische Prozedur

Die chirurgische Prozedur und das Verfahren bedeuten die Vergrößerung des äußeren Erscheinungsbildes der Brust. Daher werden während der Operation vorbestimmte Punkte wie der untere Teil der Brust, der untere Teil des Armes, um die Brust herum geschnitten. In diese Einschnitte werden Implantate oder Gewebe eingesetzt.

Zwischen Gewebe und Implantat werden neuronale und vaskuläre Verbindungen hergestellt. Soll die Brustvergrößerung mit einem Implantat durchgeführt werden, werden die Implantate zunächst hohl eingesetzt. Anschließend wird die für die Implantate vorbereitete Flüssigkeit auf die Innenwand übertragen.

Dadurch erhält die Brust ein volleres und größeres Aussehen. Die bei der Brustvergrößerung anzuwendende Methode beeinflusst die Dauer der Operation. Der letzte Schritt der Operation wird durch das Nähen des operierten Bereichs abgeschlossen. 

In einigen Fällen können diese Schmerzen und Schwellungen im Laufe der Zeit nach der Operation auftreten. Das sind ganz normale Körperreaktionen. Patienten sollten jedoch wissen, dass die Wunden mit der Zeit schrumpfen, aber möglicherweise nicht vollständig verschwinden.